Fehrer Taekwon-Do System Oberfranken

Eva Schwingenschlögl

0151/56682647

Erlanger Str. 24
95444 Bayreuth


Die Kampfkunst des Traditionellen Taekwon-Do hat ihre Ursprünge in Korea und wurde dort über einen Zeitraum von mehreren Jahrhunderte entwickelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Kampfkünsten und Kampfsportarten hebt sich das Traditionelle Taekwon-Do durch kontaktfreies Training hervor. Es werden vielseitige Techniken im Einzeltraining und im Training mit Partnern erlernt, jedoch vor dem Gegner abgestoppt – nur auf Polster oder Bretter (beim Bruchtest) werden diese Techniken voll ausgeführt. In diesem Sinne versteht sich das Tradtionelle Taekwon-Do als Gesundheitssport, der Geist und Körper gleichermaßen fordert und trainiert ohne dass man sich oder jemand anderen dabei verletzt.

Besonders für Kinder ist dieser Sport sehr geeignet, da er die Selbstsicherheit, Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit fördert und durch das kontaktfreie Training den Respekt vor dem anderen Menschen lehrt.